SPD-Hohn

Kommentare
Zum Artikel:


RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr
Lieber Wulf-Dieter,
ich kenne keine Einzelheiten und kann daher Deine Skepsis nicht beurteilen. Ich bin aber gerne bereit, zu helfen, wenn es Sinn macht. Fakt ist, dass gerade die Aktiv-Regionen erhebliche MIttel von der EU erhalten. Und in der neuen Förderperiode wird es sogar noch mehr. Die MIttel sollten wir für RD-Eck nutzen. Viele Grüße Martin Tretbar-Endres
Sprecher der SPD Kreistagsfraktion im Regionalen Entwicklungsausschuss

Autor: Martin Tretbar-Endres, Datum: 13.04.2014, 14:15 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr (wird angezeigt)
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr, Kai Dolgner, (07.04.2014, 12:56 Uhr)
RE: Chancen der neuen EU-Förderperiode besser für unseren Kr, Wulf-Dieter Stark-Wulf, Gettorf, (06.04.2014, 19:10 Uhr)