Ulrike Rodust, Mitglied des Europischen Parlaments

SPD
Links


 


Webmaster

Nach oben

Standort: Startseite
 
SPD Moorrege setzt sich für die Menschen in den

Veröffentlicht am 22.02.2021, 16:39 Uhr     Druckversion

Die SPD Morrege setzt sich für verbesserte Lebensumstände der Menschen in den sog."Schlicht-Wohnungen" in Moorrege ein. Wir sehen diese Wohnungen eher als Behausungen, denn als menschenwürdige Unterbringung an und sind überzeugt, dass mehr als zehn Jahre nur "drüber reden, dass die Wohnungen abgerissen werden sollen" aber nicht wirklich die Situation der Menschen zu verbessern, viel zu lange sind.

Um die Situation der Menschen etwas zu verbessern, hat die SPD zwei Raummeter Brennholz im Dezember gespendet-wir wissen, das reicht nur kurzfristig. Wir wollen eine langfristige Lösung für die Bewohner.

Interessenten aus dem Kreis Pinneberg planen eine gemeinnützige GmbH zu gründen und haben ein Konzept zur Sanierung erarbeitet. Dieses wird in den Fraktionen vorgestellt werden. 

Die SPD-Moorrege bleibt dran!

Homepage: SPD-Moorrege


Kommentare
Keine Kommentare
 
Change Europe!