Ulrike Rodust, Mitglied des Europischen Parlaments

SPD
Links


 


Webmaster

Nach oben

Standort: Startseite
 
Mit AWO & SPD zu den Karl-May-Festspielen

Veröffentlicht am 09.07.2022, 15:46 Uhr     Druckversion

Gemeinsam organisieren AWO und SPD in Barmstedt wieder die beliebte Fahrt zu den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg. Am Donnerstag, den 11. August, geht es mit dem Bus zur Aufführung von "Der Ölprinz". Neben Spannung, Stunts und Feuerzauber erleben die Zuschauer auch Romantik und jede Menge Spaß.

"Wir freuen uns sehr, dass wir durch Zuwendungen der AWO und SPD, trotz enorm gestiegener Preise, den Abend zu den alten Preisen anbieten können" sagt Jürgen Busse vom AWO Vorstand. Wie in den Jahren vor der Pandemie betragen die Kosten für Bus und Eintritt 25 Euro für Erwachsene und 15 Euro für Kinder. Verbindliche Anmeldungen sind bis 31. Juli möglich bei Jürgen Busse 04123-4898 oder Coen de Jong 04123-9349690.

"Es ökologisch sinnvoll mit dem Bus zur Aufführung nach Bad Segeberg zu fahren, aber im Vordergrund steht natürlich das Gemeinschaftserlebnis und der Spaß" fügt de Jong noch hinzu. Abfahrt ist am Donnerstag, den 11. August um 18:00 am Rondell in der Seestraße.

 

Homepage: SPD-Barmstedt


 
Change Europe!