SPD-Nahe

Ortszeitung "DIES & DAS"

Warum gibt es in Nahe keine DIES & DAS mehr? 

Schwierigkeiten, die wir mit der DIES & DAS haben, sind 

-aktuelle Artikel zu erstellen, die auch noch bei Veröffentlichung brandneu sind 

-AusträgerInnen für ganz Nahe zu finden   

-ArtikelschreiberInnen zu motivieren                                                                                     

Die Konsequenz für uns ist z.Zt. (Dez. 2020), dass wir unsere Aktivitäten auf unsere Homepage verlagern mussten, mit der wir aktuell, sachgerecht in kurzer Form uns zu Wort melden. Das Problem der zu füllenden Seite wie beim Druck besteht hier nicht. Zusätzlich erreichen wir mit Hinweisen auf facebook zu unserer Homepage einen größeren Leserkreis als wir es je mit der analogen DIES & DAS geschafft hätten. Allerdings beschränkt sich dieser auf Menschen, die internetfähig sind.

Wie die DIES & DAS über Jahrzehnte konzipiert war, haben wir am Ende der Seite aufgeschrieben.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 64  12/2018 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 63  04/2018 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 62  02/2017 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 61  01/2017 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 60  02/2016 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Hier können Sie die Ausgabe Nr. 59  01/2016 im PDF-Format anschauen und herunterladen.

 

Unsere Ortsvereinszeitung erscheint nach Bedarf und wird kostenfrei von unseren Mitgliedern an alle Haushalte in Nahe verteilt. Inhalt und Aussehen gestalten wir selbst und jeder Artikel ist namentlich gekennzeichnet, denn nur so lässt sich Glaubwürdigkeit vermitteln. Immerhin geht es um Angelegenheiten vor Ort und wir wollen in der Diskussion zu sachgerechten Lösungen gelangen. Natürlich lesen Sie über unsere Ortsthemen auch in den anderen Zeitungen. Uns ist wichtig, dass sie nachvollziehen können, warum wir und wie wir uns für manche Lösung entschieden haben, deshalb sind die Themen oft deckungsgleich. 

Nahe-Itzstedt ist der ländliche Zentralort im Amt Itzstedt, zu dem sieben Gemeinden zählen. Da stoßen manche Themen auf überörtliches Interesse und so finden wir es konsequent, unsere DIES & DAS einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, indem wir sie hier auf unserer Homepage abbilden. 

Und noch eines sollten unsere Leserinnen und Leser wissen: wir bezahlen unsere Zeitung selbst in unserem Ortsverein und sind stolz darauf, seit dem Jahr 1989 ohne irgendeine Werbeanzeige auszukommen.

Aus dem oben Dargestellten wird deutlich, dass wir uns von den Werbeblättern des Handels und der Dienstleistungen grundlegend unterscheiden. 

Ich wünsche mir, dass Ihnen unsere Veröffentlichungen gefallen und Ihnen unsere DIES & DAS  Information und Spaß vermittelt,

Schwierigkeiten, die wir mit der DIES & DAS haben, sind                                                            -aktuelle Artikel zu erstellen, die auch noch bei Veröffentlichung brandneu sind                        -AusträgerInnen für ganz Nahe zu finden                                                                                   -ArtikelschreiberInnen zu motivieren                                                                                      Die Konsequenz für uns ist z.Zt., dass wir unsere Aktivitäten auf unsere Homepage verlagern mussten, mit der wir aktuell, sachgerecht in kurzer Form uns zu Wort melden. Das Problem der zu füllenden Seite wie beim Druck besteht hier nicht. Zusätzlich erreichen wir mit Hinweisen auf facebook zu unserer Homepage einen größeren Leserkreis als wir es je mit der analogen DIES & DAS geschafft hätten. Allerdings beschränkt sich dieser auf Menschen, die internetfähig sind.

Ihr Wulfhard Matzick    

                                                                                                                     

20.10.2016

 
Links

imageimageimage

Kennen Sie Nahe?

Schauen Sie mal links im Menü

unter "Kennen Sie Nahe?"