Inhaltsreiche Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht am 04.03.2016, 17:43 Uhr     Druckversion

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Steinfeld-Ulsnis mit Stützpunkt Boren im Landgasthof Jäger´s Ruh in Steinfeld nahmen als Gäste der Staatssekretär Dr. Frank Nägele und der Kreisvorsitzende Ralf Wrobel teil. Frank Nägele sprach in seinem Grußwort über seine Erfahrungen und Ziele für die ländlichen Räumen an und Ralf Wrobel berichtete über aktuelle Themen aus dem Kreistag als auch des Kreisverbandes.

Im Anschluss nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, Fragen und Forderungen an die beiden Gäste zu stellen wie zum Beispiel zu den Themen Neubau Lindaunisbrücke, des schlechten Zustandes der jetzigen Lindaunisbrücke, Prekarität in der Fleischindustrie, ÖPNV, Bundeswasserstraße Schlei, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen und erneuerbare Energien.

Nach den Rechenschaftsberichten der Vorsitzenden Anne Marxen und des OV-Kassierers Jürgen Schacht ehrte Anne Marxen Jochen Rose für seine 30jährige und Maren Nissen für ihre 10jährige Mitgliedschaft. Diese beiden konnten an der Jubilarehrung am 8. November 2015 nicht teilnehmen, da sie sich im Urlaub befanden.

Die Jahreshauptversammlung beschäftigte sich mit der Forderung nach einer besseren Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit und mit dem Asylpaket II.

Homepage: SPD Steinfeld-Ulsnis


Kommentare
Keine Kommentare