Kommentar abgeben zum Artikel:
Der KV Schleswig Flensburg trauert um Egon Bahr
Herausgeber: SPD-Schleswig-Flensburg am: 20.08.2015, 19:29 Uhr

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer hat der SPD Kreisverband Schleswig-Flensburg vom Tode Egon Bahr erfahren. Mit Dankbarkeit gedenken wir als SPD Kreisverband Schleswig-Flensburg für seinen Einsatz in unserer Region als Bundestagsabgeordneter. Egon Bahr gewann den Wahlkreis Flensburg-Schleswig direkt bei den Bundestagswahlen 1976 und 1980. Ansonsten zog Egon Bahr über die Liste der SPD in SH in den Bundestag.



Wir werden Egon Bahr nicht vergessen und bedanken uns für seinen Einsatz zur deutschen Einheit, als Architekt der Ostpolitik und als Friedenspolitiker. Egon Bahr war ein großer Vordenker der Sozialdemokratie, der mit einzigartiger politischer Tatkraft Konzepte in die Tat umsetzte. Besonders die Ostpolitik Willy Brandts und Egon Bahrs war ein entscheidender Verdienst für die Deutsche Einheit.



Gerne erinnern wir uns an die vielen Besuche Egon Bahrs in unserer Region, wo wir Zeugen seines unermüdlichen und leidenschaftlichen Einsatzes für die Sozialdemokratie wurden. Wir werden sein Temperament und seinen Humor sehr vermissen.



 


Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!