Kommentar abgeben zum Artikel:

Ampelanlage wirklich intelligent?
Herausgeber: SPD-Wilster am: 12.09.2020, 19:18 Uhr

Die sogenannte intelligente Ampel lässt in ihrer Funktionsfähigkeit noch zu wünschen übrig:


-          Die Ampel schaltet auf rot obwohl und kein besonderer Gegenverkehr kommt.


-          Schwere Fahrzeuge und der Gegenverkehr begegnen sich in der Rathausstraße.


-         Die Verkehrsbelastung in der Johann-Meyer-Straße, im Bischofer Deich und in der  Allee nimmt zu.


-          Längere Rückstaus behindern den Verkehr in

Am Montag, 21. September 2020, in der Zeit von 06:00 – 08:00 Uhr und von 15:30 – 18:00 Uhr werden wir an der Kreuzung Allee / Rathausstraße (Stechemesser) den Verkehr beobachten. Die SPD wird nicht zu übersehen sein. Wer mitmachen will, möge sich bitte bei Holger Stamm (Tel. 921040)  oder Peter Dunkel (0175 1842 804) melden.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!



Demnächst:

23.04.2021
SPD-Wilster

19:30 Uhr, Mitgliederversammlung mit unserer ...

Kontakt

Sie erreichen mich persönlich unter:
eMail: stefan.bolln[at]spd-sh.de

Wahlkreisbüro:
Brookstraße 1
25524 Itzehoe
Tel.: 04821 61510
Fax: 04821 2714

Landeshaus:
Düsternbrooker Weg 70
Postfach: 7121
24171 Kiel
Tel: 0431 9881354
Fax: 0431 9881313
eMail: s.bolln@spd.ltsh.de