Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 27.05.2021, 21:32 Uhr (864 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Am Sonnabend, den 29.05.2021, werden sich Vertreter/innen der SPD-Wilster auf das Fahrrad schwingen und schauen, wo es Probleme oder Gefahren in der Stadt gibt. Ein besonderes Augenmerk wird auf das Radnetz und die Verkehrsführung gelegt werden. Wir freuen uns, weitere Interessenten an der Befahrung zu begrüßen bzw. nehmen auf der Strecke sehr gerne Ihre/Eure Anregungen entgegen.
 
Veröffentlicht von SPD-Kremperheide am: 08.05.2021, 13:39 Uhr (1094 mal gelesen)
[SPD]
Neues Büro für den SPD-Kreisverband Steinburg
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 01.05.2021, 20:38 Uhr (997 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Alljährlich findet in Wilster am Ehrenmal im Stadtpark die Gedenkfeier für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft statt. Auch in diesem Jahr stand die Veranstaltung wieder unter dem Einfluss der Coroa-Pandemie.
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 01.05.2021, 19:30 Uhr (918 mal gelesen)
[Verkehr]
Vor allem Anwohnerinnen und Anwohner beteiligten sich an der Demonstration, zu der die SPD-Wilster aufgerufen hatte. Ziel der Demonstration war es, auf die Gefahren, die vom Verkehr mit großen Fahrzeugen ausgehen, aufmerksam zu machen. Die Ampel in der gegenwärtigen Form bringt keine Verkehrssicherheit für die Menschen.
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 24.04.2021, 21:49 Uhr (877 mal gelesen)
[SPD]
Aufgrund der Virus-Pandemie konnte eine Mitgliederversammlung nicht in Präsenz durchgeführt werden und so begrüßte Vorsitzender Peter Dunkel zur ersten online-Mitgliederversammlung in der Geschichte des SPD-Ortsvereins Wilster. 
Eingangs sagte Peter Dunkel, dass er es als Erfolg werte, wenn es 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen würden. Am Ende waren es 21, die an dieser Sitzung teilgenommen hatten.
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 13.04.2021, 21:46 Uhr (987 mal gelesen)
[Verkehr]
Die (un)intelligente Ampel in der Rathausstraße sorgt seit Jahren für Ärger. Erst sollte sie nicht kommen, dann schließlich wurde sie mit viel Aufwand und monatelangen Verzögerungen errichtet, aber bis heute funktioniert sie nicht richtig.
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 05.04.2021, 22:57 Uhr (949 mal gelesen)
[Verkehr]
Intelligente Ampel – Versagen des Verkehrsministeriums auf ganzer Linie – offener Brief an den Ministerpräsidenten
Über fünf Jahre sind mittlerweile vergangen, ohne dass eine Fertigstellung einer vom Land geplanten und beauftragten Ampelanlage zum Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner, zur Reduzierung des Schwerlastverkehrs und den Erhalt der Gebäude und der Gehwege in Sicht ist.
 

296167 Aufrufe seit März 2002