Kommentare
Zum Artikel:


RE: Es wird nur gemeinsam gehen
Das die Kommunen indirekt über den Kreis 30 % der Unterbringungskosten tragen verschweigt Herr Habersaat leider. Vielleicht ist es angebracht sich mal mit Menschen vor Ort zu unterhalten, die auch die tägliche Arbeit erledigen, die angebliche Unterstützung der Landesregierung wird hier jedenfalls nicht wahrgenommen. Außer sehr viel Blauäugigkeit kann ich diesem Artikel nichts konkretes entnehmen.

Gruß Uwe Rasch

Autor: Uwe Rasch, Datum: 06.10.2015, 09:03 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Es wird nur gemeinsam gehen, Martin Habersaat, (07.10.2015, 16:48 Uhr)
RE: Es wird nur gemeinsam gehen (wird angezeigt)
 
Links

image