SPD-Tangstedt

Standort: Startseite
Wahlprogramm der SPD zur Bundestagswahl 26.09.2021

Das Zukunftsprogramm der SPD zur Bundestagswahl 2021

FĆ¼r uns im Landtag

image

SPD-Fraktion im Landtag

FĆ¼r uns im Bundestag

SPD-Fraktion im Bundestag

FĆ¼r uns in Europa

SPD-Fraktion in Europa

image

QR-Code

SPD Tangstedt: Aufwandspauschale fĆ¼r Feuerwehrkameraden kommt nƤher!

Veröffentlicht am 09.06.2020, 20:54 Uhr     Druckversion

AufwandsentschƤdigung fĆ¼r Feuerwehrkameeraden!

Ehrenamtspauschale für die Feuerwehrkameraden

Der Bauausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung Tangstedt, in die Entschädigungssatzungen für die Feuerwehren eine Aufwandspauschale von 150 Euro jährlich für alle aktiven Kameradinnen und Kameraden aufzunehmen.

Auslöser war die Initiative der SPD, die seit ihrem Antrag im Jahr 2018 das Thema verfolgt. Ziel ist es, zum einen den rund 130 ehrenamtlich Aktiven der drei Ortswehren in der Gemeinde Tangstedt einen besonderen Dank für ihre einzigartige Einsatzbereitschaft 24/7 auszusprechen. Zum anderen soll die Attraktivität dieses besonderen Ehrenamtes gestärkt werden und die Nachwuchsgewinnung unterstützt werden.

Der ursprüngliche Antrag der SPD sah eine Aufwandspauschale pro Einsatz vor. In der weiteren Diskussion wurde innerhalb der Gremien eine Feuerwehrrente favorisiert, die pauschal pro Jahr unterstützt werden sollte. In der Sitzung des federführenden Bauausschusses am 08.06.2020 drehte sich das Meinungsbild dahingehend, allen Feuerwehrangehörigen der Einsatz- und Reserveabteilung eine Aufwandspauschale von 150 Euro jährlich zu zahlen. Damit sind die Mittel, die bisher als jährliche Prämienzahlung vorgesehen wäre, nicht zweckgebunden und können von den Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden frei genutzt werden. Die jährliche Aufwandsentschädigung soll unabhängig von möglichen Funktionsentschädigungen gezahlt werden, wie sie z. B. Wehrführer/-innen oder Gerätewarte aufgrund ihrer besonderen Verantwortung erhalten.

Jetzt ist es an der Gemeindevertretung, ein deutliches Zeichen zu setzen und die Entschädigungssatzung zugunsten der Attraktivität des Ehrenamts in unseren Freiwilligen Feuerwehren zu ändern.

Johannes Kahlke

SPD Ortsvereinsvorsitzender




Kommentare
Keine Kommentare
 
GruƟwort der SPD Tangstedt 2021

GruƟworte zum Jahreswechsel, Part 1

GruƟworte zum Jahreswechsel, Part 2

SPD und Umwelt

image