Heute 03.04.20

SPD-Heidgraben
19:00 Uhr, SPD Bürgerstammtisch fällt aus - Grund : Corona ...

Demnächst:

06.04.2020
SPD-Jevenstedt

19:30 Uhr, Öffentliche Sitzung des ...

07.04.2020
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

08.04.2020
SPD-Tangstedt

19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

QR-Code
Eine Ära geht zu Ende!

Veröffentlicht am 12.05.2012, 16:20 Uhr     Druckversion

Gerd-Ludwig Kraack nimmt seinen Abschied
als 1. Vorsitzender des SPD Ortsvereins Hasselberg!

Mit dem Rücktritt von Gerd-Ludwig Kraack als 1. Vorsitzender des SPD Ortsvereins Hasselberg am 28.03.2012 geht eine Ära zu Ende.



Gerd-Ludwig war eines der prägenden Gründungsmitglieder des SPD-Orstvereins Hasselberg, welcher am 08. April 1986 im Gasthaus Schade Gundelsby aus der Taufe gehoben wurde. Somit ist er seit mehr als 25 Jahren ehrenamtlich im Vorstand tätig und prägt ebenso lange das Gesicht der Kommunalpolitik in unserer Gemeinde.

Die Wichtigkeit einer politischen Alternative in unserer Gemeinde zeigte sich bereits am 02. März 1986 in dem umwerfenden Erfolg der SPD bei den damaligen Kommunalwahlen, wo die SPD auf Anhieb 3 von insegesamt 11 Sitzen erringen konnte. Ein überwältigender und unerwarteter Erfolg! In den darauf folgenden Jahren zeigte sich wie willkommen diese neue Kraft in der Gemeinde aufgenommen wurde. Auch der politische Gegner war gezwungen seinen Respekt zu zollen. Durch ihre kooperative Art und die Kompetenz in der Sache war die Mitarbeit des Ortsvereins in den Gremien stets gefragt. Seit diesen Tagen hat sich der Ortsverein der SPD in Hasselberg zu einer festen Größe in der Gemeindearbeit entwickelt.

Wieviel Arbeit, Engagement und Motivation eine so lange und erfolgreiche ehrenamtliche Mitarbeit benötigt kann sich wohl jeder denken, der selbst aktiv ein Ehrenamt bekleidet.

Wir vom SPD Ortsverein unserer Gemeinde Hasselberg sprechen Gerd-Ludwig für seinen jahrzehntelangen Einsatz für das Gemeinwohl unseren Dank und unsere Anerkennung aus. Gerd-Ludwigs Erfahrungen und Kompetenz wird unserer Gemeinde auch weiterhin von großem Nutzen sein, den er steht auch nach seinem Rücktritt weiterhin dem neu gewählten Vorstand mit Rat und Tat zur Seite – jetzt allerdings als 1. stellvertretender Vorsitzender!

Homepage: SPD-Hasselberg


Kommentare
Keine Kommentare