Heute 07.04.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

Morgen 08.04.20

SPD-Tangstedt
19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

Demnächst:

11.04.2020
SPD Bargfeld-Stegen

18:00 Uhr, Osterfeuer ...

12.04.2020
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, abgesagt - abgesagt - ...

12.04.2020
SPD-Tangstedt

11:00 Uhr, Ostereiersuche Spielplatz Brookring in ...

QR-Code
SPD lädt zum Filmabend ein!

Veröffentlicht am 16.02.2013, 20:39 Uhr     Druckversion

Anderthalb Jahrhunderte wird die SPD in diesem Jahr alt. Was ist es, das so viele Menschen seit 150 Jahren antreibt, sich für die Sozialdemokratie zu begeistern? Und was treibt sie bis heute an, sich für diese Partei zu engagieren? „Wenn Du was verändern willst" heißt der Film zum 150-jährigen Jubiläum, der darauf Antworten gibt.
Zeitzeugen wie Helmut Schmidt, Hans-Jochen Vogel, Renate Schmidt und viele andere lassen die Geschichte von 150 Jahren SPD lebendig werden.

Sie vermitteln das Streben nach Freiheit und Gerechtigkeit. Die Kraft von Solidarität. Die Macht von Bildung. Und die Überzeugung, dass sich die Lebensverhältnisse für alle zum Besseren gestalten lassen.


Wir freuen uns sehr, dass Gisela Böhrk, die vor 25 Jahren unter Ministerpräsident Björn Engholm in Kiel erste deutsche Frauenministerin wurde und in den 90er Jahren auch stellvertretende Landesvorsitzende der SPD war, uns für den Festvortrag anlässlich der Filmvorführung zugesagt hat.

Wir laden Sie und euch herzlich ein, den Film mit uns zu sehen und ein wenig über die SPD und ihre Geschichte zu diskutieren.

12.3.2013, 20 Uhr, Beluga Kino Quickborn, Eintritt frei

Homepage: SPD-Pinneberg


Kommentare
Keine Kommentare