Heute 07.04.20

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
19:00 Uhr, Fraktionssitzung (abgesagt) ...

Morgen 08.04.20

SPD-Tangstedt
19:00 Uhr, Vorstandssitzung SPD ...

Demnächst:

11.04.2020
SPD Bargfeld-Stegen

18:00 Uhr, Osterfeuer ...

12.04.2020
SPD-Pinneberg

11:00 Uhr, OV Moorrege - Ostereier-Sammelaktion ...

12.04.2020
SPD-Tangstedt

11:00 Uhr, Ostereiersuche Spielplatz Brookring in ...

QR-Code
Jahresabschluss mit Grünkohl

Veröffentlicht am 05.12.2016, 22:55 Uhr     Druckversion

Foto: Grünkohl 2016

SPD Barsbüttel blickt auf das Jahr 2016 zurück:

Zum gemütlichen Jahresausklang bei Grünkohl und Kassler trafen sich die Mitglieder der SPD Barsbüttel beim „Österreicher“ in Jenfeld. Die Ortsvereinsvorsitzende Marion Meyer warf in einer kurzen Ansprache einen Blick zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2016. So konnte die SPD in der Gemeindevertretung beispielsweise wichtige Investitionen in die Schulen in Barsbüttel anschieben.


Verbschieden mussten sich die Genossen von Marliese Alfken. Die ehemalige Landtagsabgeordnete und Gemeindevertreterin war am 12. Juli 2016 gestorben.

Ebenfalls zur Grünkohlrunde gekommen war der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat, der von 2001 bis 2004 selbst einmal Vorsitzender der SPD Barsbüttel war. Er freute sich, mit vielen alten politischen Freunden wieder die Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen nutzen zu können. Darunter waren unter anderen der Barsbüttler SPD-Fraktionsvorsitzende Hermann Hanser und der stellvertretende Bürgervorsteher Klaus-Jürgen Krüger. Gemeinsam entwickelte man so manche Idee für ein spannendes Jahr 2017. „Politisches Engagement ist wichtig für eine funktionierende Gesellschaft. Und gemeinsam kann man vor Ort eine Menge erreichen,“ so Habersaat mit Blick auf die Arbeit der SPD in und für Barsbüttel.

Foto: Klaus-Jürgen Krüger, Marion Meyer, Martin Habersaat, Hermann Hanser, Paul Donning.

 

 

Homepage: Martin Habersaat, MdL


Kommentare
Keine Kommentare