Kommunalwahl 2013

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR KOMMUNALWAHL 2013

SPD Hasloh gewinnt Kommunalwahl mit 54,32 % (ggü. 52,87 % in 2008)! Damit erhält die SPD erneut 9 Sitze im Gemeinderat  und stellt auch weiterhin mit Bernhard Brummund den Bürgermeister.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Wählern für Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen.

Liebe Hasloherinnen und Hasloher!

In Hasloh lässt es sich sehr gut leben. Das ist auch ein Erfolg von 23 Jahren starker SPD Politik mit einem verlässlichen Bürgermeister.

Vieles hat sich gerade in den letzten beiden Jahren verändert oder wird sich demnächst verändern. Hier einige Beispiele:

  • Entwicklung einer neuen Dorfmitte
  • Zukunftsorientierter Glasfaseranschluss bis ins Haus
  • Verwaltung durch die Stadt Quickborn
  • Schaffung von mehr Ganztages-Kindergartenplätzen
  • Schaffung von zwanzig neuen Krippenplätzen
  • Mehr Kapazitäten im Schulkinderbetreuungsverein
  • Sanierung der Grundschule mit geplanter Erweiterung
    um eine Offene Ganztagsschule (OGTS) ab 2017
  • Ausbau und Sanierung Fuß- und Radwege
  • Hochseilgarten im Pfingstwald
  • Neubau des evangelischen Kirchengebäudes (2017)
  • Schaffung von altersgerechtem Wohnen (2017)

All diese Projekte beeinflussen die Entwicklung unseres Ortes – bzw. werden sie beeinflussen. Weitere werden in den nächsten Jahren folgen. Auf Basis unserer sozialdemokratischen Vorstellungen haben wir das vorliegende Wahlprogramm für die nächsten fünf Jahre aufgestellt.

Wichtige Themen für unser Hasloh sind: Bildungschancen und -qualität verbessern, Familien stärken, das wirtschaftliche Potenzial Haslohs ausbauen sowie Klima und Umwelt schützen. Eingebettet in die Metropolregion Hamburg wollen wir Hasloh als„Dorf im Grünen“ erhalten, es noch familienfreundlicher gestalten, so dass unsere Gemeinde auch in Zukunft für alle Generationen noch lebens- und liebenswerter wird ganz nach unserem neuen Motto „Hasloh hat´s“.

 
SPD Aktuell
 

Zum YouTube Kanal der SPD