Willkommen bei der SPD im Kreis Pinneberg

Walter-Damm-Preisträger 2018
Wir gratulieren dem GLÜCKSGRIFF e. V. - der soziale Kreislauf
mit der Vorsitzenden Ingrid Pöhland



v.l. Wilhelm Schmidt, AWO-Bundesvorsitzender; Ingrid Pöhland vom Glücksgriff; Petra Müller
stellvertretend für die Familie Damm; Thomas Hölck, SPD-Kreisvorsitzender

 

Veröffentlicht von SPD-Moorrege am: 07.10.2018, 15:00 Uhr (130 mal gelesen)
[Allgemein]
Axel Mankel ist seit der Kommunalwahl im Mai Mitglied der Moorreger Gemeindevertretung und SPD-Fraktionsvorsitzender. Der 49 jährige gelernte Sparkassenbetriebswirt ist Vater von 2 Söhnen und lebt seit 8 Jahren in Moorrege. Er ist gleichzeitig 2. Stellvertreter von Bürgermeister Karl-Heinz Weinberg.

 
Veröffentlicht von SPD-Moorrege am: 07.10.2018, 14:46 Uhr (121 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Aktuelle Bauplanungen bzw. Bauvorhaben werden zur Zeit häufig als Einzelfallentscheidung durchgeplant. Dabei bleiben zukünftige Entwicklungen unberücksichtigt. Ein vorausschauendes Ortsentwicklungskonzept kann da Abhilfe schaffen.
 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 25.09.2018, 18:53 Uhr (1178 mal gelesen)
[SPD]
Er ist der Kämpfer für mehr Gerechtigkeit: Dr. Ernst Dieter Rossmann. Jetzt kann der Sozialdemokrat aus Elmshorn ein bemerkenswertes Jubiläum feiern. Am 27. September 1998 wurde er erstmals direkt in den Bundestag gewählt. 20 Jahre ist Ernst Dieter Rossmann jetzt in Berlin tätig und immer auch im Einsatz für den Kreis Pinneberg. Der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf findet nur lobende Worte für seinen Genossen: „Ernst Dieter ist ein aufrechter Sozialdemokrat, der sich unermüdlich für gute Bildung u
 
Veröffentlicht von Thomas Hoelck, MdL am: 12.09.2018, 16:42 Uhr (1149 mal gelesen)
[Wohnen]
Direkte positive Auswirkungen auf den Kreis Pinneberg sieht der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck aus Haseldorf in den Beschlüssen der SPD-Bundestagsfraktion zu den Mieterrechten.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Quickborn am: 07.09.2018, 16:45 Uhr (305 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
SPD Quickborn fragt nach dem Stand der Planung und Förderungsanträge die Feuerwache in Quickborn-Heide (Aussenstelle der Quickborner Feuerwache)

 

680734 Aufrufe seit Februar 2006        
Kreisbüro

Martina Rahnenführer
Dietrich Drescher
Friedrich-Ebert-Str. 34
25421 Pinneberg
Tel. 04101/24720
Mail ans Kreisbüro

Öffnungszeiten:
Mo 9-12:30 Uhr
Di geschlossen
Mi-Fr 9-12:30 Uhr

Für Sie im Bundestag
Für Sie im Landtag

Beate Raudies

Kai Vogel

Thomas Hölck

 

 

 

 

Mitglied werden

Für Sie im Europaparlament
Facebook