Morgen 21.09.17

SPD-Heikendorf
14:00 Uhr, Wahlkampfstand auf dem Wochenmarkt bis ...

Webmaster
Wetter

Links
Startseite neu

 

        

 







Liebe Besucherinnen und Besucher,

am 24. September ist Bundestagswahl. Sie entscheiden, wer Deutschland die nächsten vier Jahre regieren soll.

Wir sagen: es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit!

Deutschland ist ein starkes Land, das wirtschaftlich gut dasteht. Doch nicht überall geht es gerecht zu. Jeder soll die gleichen Chancen auf beste Bildung und Ausbildung, gute Jobs und ein würdevolles Leben im Alter haben.

Martin Schulz und die SPD setzen sich für eine Gesellschaft ein, in der die Menschen füreinander da sind und in Frieden leben können. Deshalb wollen wir investieren - hier und jetzt und in die Zukunft unserer Kinder. Frieden und Wohlstand sichern wir nur gemeinsam - durch ein starkes Europa.

Unsere Kandidatin Birgit Malecha-Nissen setzt sich seit fast vier Jahren im Bundestag für unseren Wahlkreis und die Belange der Menschen im Kreis Plön ein. Die Familien in Schleswig-Holstein und die Förderung von Bildung liegen ihr dabei besonders am Herzen.

Ob mehr Geld für die Renovierung von Schulgebäuden oder gebührenfreie Bildung von der Kita über Ausbildung und das Erststudium bis zum Master und zur Meisterprüfung - wer in Berlin regiert, das wirkt sich auch direkt auf unser Leben vor Ort im Kreis aus. Bitte denken Sie daran, wenn Sie am 24. September zur Wahl gehen-

Ihr

Norbert Maroses

 


..mehr..

 

SPD-Kreisverband Plön - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 09.09.2017, 11:00 Uhr (207 mal gelesen)
[Verkehr]
Eine Möglichkeit zur Verbesserung der kreisweiten Mobilität könnte ein CarsharingAngebot für den Kreis Plön sein, das mit den hierfür in Betracht kommenden Kommunen entwickelt werden müsste. Mit Carsharing kann eine umfassende Mobilität gewährleistet werden, die das Auto als Ergänzung zum ÖPNV versteht, den Straßenverkehr insgesamt entlastet und im Vergleich zum privaten PKW über eine deutlich verbesserte Umweltbilanz verfügt. 

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:07 Uhr (237 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Der Seniorenbeirat der Gemeinde Schönberg hat gestern die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Schwerpunkte des Abends waren die Stärkung der Mitwirkungsrechte der älteren Menschen, die Vermeidung der Altersarmut, die Stärkung der Altenhilfe und die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 08.09.2017, 14:02 Uhr (227 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Gestern war ich auch im Südzipfel des Wahlkreis unterwegs und zu Gast in Latendorf. Was für eine großartige Initiative vom Latendorfer Bürgermeister Hamann! Zusammen mit der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, Ingrid Timm, hat er sich zum Ziel gesetzt, mehr Frauen in die Kommunalpolitik zu holen. Gerade mit Blick auf die Kommunalwahlen in 2018 heißt es jetzt aktiv neuen Nachwuchs für die Kommunalpolitik zu gewinnen.

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 07.09.2017, 18:59 Uhr (109 mal gelesen)
[Internet]
Warum Glasfaser die Zukunft ist – und wir ohne abgehängt wären

Schnelles Internet ist heute schon sehr wichtig. In Zukunft wird es ein nicht wegzudenkender Standard sein. Heutzutage zu sagen, Glaserfaser wäre nicht unbedingt notwendig, ist vergleichbar mit der Aussage, Stromkabel im Haus bräuchten wir nicht, denn Kerzen reichten völlig aus.

 
Veröffentlicht von SPD Kreis Plön am: 07.09.2017, 12:51 Uhr (241 mal gelesen)
[Verkehr]
In der ersten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion nach der Sommerpause gab der Fraktionsvorsitzende Lutz Schlünsen einen Überblick über die bisher erreichten Verbesserungen beim ÖPNV-Angebot im Kreisgebiet.

 
Veröffentlicht von SPD-Mönkeberg am: 04.09.2017, 12:12 Uhr (149 mal gelesen)
[Bundestagswahl]
Liebe Leserinnen und Leser, die Wahlperiode neigt sich ihrem Ende zu. Für mich persönlich war es eine spannende und intensive Zeit. Mit Leidenschaft und Freude habe ich Sie und unseren Wahlkreis in den letzten vier Jahren im Deutschen Bundestag vertreten. Zuhören und handeln, so verstehe ich meine Arbeit als Ihre Bundestagsabgeordnete. Deshalb bitte ich Sie weiterhin um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 30.08.2017, 14:40 Uhr (334 mal gelesen)
[Verkehr]
In dieser Woche ist das Förderprogramm für verflüssigtes Erdgas (LNG) in der Seeschifffahrt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gestartet worden. „Das bietet eine echte Chance für den Klimaschutz in der Schifffahrt und für die maritime Wirtschaft in unserer Region“, begrüßt die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen die lang erwartete LNG-Förderrichtlinie.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 22.08.2017, 11:45 Uhr (553 mal gelesen)
[Familie]


Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen freut sich über bessere Unterstützung und rät zu schneller Beantragung

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 18.08.2017, 15:06 Uhr (656 mal gelesen)
[Arbeit]
Heute hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen in Neumünster NORTEX besucht. Im Rahmen des Besuchs zum Thema Frauen im Beruf hat Frau Malecha-Nissen mit mehreren Mitarbeiterinnen über die unterschiedlichen Beschäftigungsmodelle (Vollzeit, Teilzeit sowie Rückkehr aus Elternzeit) gesprochen.

 
Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 17.08.2017, 12:27 Uhr (654 mal gelesen)
[Allgemein]
Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ auf

 

51260 Aufrufe seit Januar 2014        
 
Dr. Birgit Malecha-Nissen

Zeit für mehr Gerechtigkeit

Post aus Plön

Post aus Berlin

Neumitglieder

Regina Poersch MdL

Zeit für mehr Gerechtigkeit

Martin