SPD Kreis Plön: Neue Homepage

ACHTUNG:
Diese Website ist alt. Wir haben eine neue!
www.spd-kreis-ploen.de

Die SPD im Kreis Plön hat eine neue Website. Modern, übersichtlich, schlicht und für jedes insbesondere auch mobile Gerät kompatibel informieren wir mit unserem neuen Webauftritt über unsere sozialdemokratische Politik für den Kreis Plön. Aktuell im Fokus natürlich: die Kommunalwahl am 6. Mai 2018. Lesen Sie auf www.spd-kreis-ploen.de Infos über unsere Kandidatinnen und Kandidaten, unsere Ziele und aktuellen Berichte. Am 6. Mai #SPD wählen - in den Plöner Kreistag sowie die Gemeinde- und Stadtvertretungen im Kreis Plön #Kommunalwahl #SPD #Sozial #Gerecht #VorOrt

Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 05.06.2018, 10:55 Uhr (299 mal gelesen)
[Bildung]
Der Fachkräftemangel an den Grundschulen in Schleswig-Holstein ist deutlich spürbar und es ist keine Entspannung in Sicht. Wenn Improvisation zur Deckung der Lehrerversorgung das Alltagsgeschäft wird, läuft in den Schulen etwas gründlich schief.

 
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 05.06.2018, 10:54 Uhr (222 mal gelesen)
[Bildung]
Der Fachkräftemangel an den Grundschulen in Schleswig-Holstein ist deutlich spürbar und es ist keine Entspannung in Sicht. Wenn Improvisation zur Deckung der Lehrerversorgung das Alltagsgeschäft wird, läuft in den Schulen etwas gründlich schief.

 
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 11.05.2018, 22:16 Uhr (610 mal gelesen)
[Bildung]

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 10.05.2018, 18:24 Uhr (140 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Wir in Martensrade bedanken uns für Ihre Stimmen. Ihr Vertrauen ist für uns der Auftrag für die nächsten fünf Jahre. Vier Vertreter stellen wir künftig im neuen Gemeinderat von Martensrade.

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 07.05.2018, 13:11 Uhr (253 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Gemeindevertretung Selent nun mit doppelt so vielen SPD-Gemeindevertretern

Die Auszählung der Kommunalwahl für die Selenter Gemeindevertretung zog sich bis in die tiefe Nacht und endete mit einer Sensation für die Selenter SPD:

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 05.05.2018, 16:02 Uhr (149 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Unsere traditionsreiche Gemeinde- und Ortsvereinszeitung Dörpsblatt wartet im April 2018 wieder mit interessanten Beiträgen zu aktuellen Themen unserer Region insbesondere zur Kommunalwahl, natürlich auch mit Beiträgen von örtlichen Vereinen und Werbeanzeigen unserer regionalen Unternehmen auf. Lesenswert!

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 26.04.2018, 06:52 Uhr (193 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
SPD in Selent will Mobilität und Infrastruktur fördern

Die SPD in Selent fordert einen festen Blitzer am Ortseingang aus der Richtung Kiel. In der abschüssigen Lage fahren viele Fahrzeuge deutlich zu schnell in den Ort hinein. „Das ist insbesondere für Kinder, die dort in der Kurve zur Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite wollen, lebensgefährlich“, findet René Hendricks, Spitzenkandidat der Selenter SPD zur Kommunalwahl.

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 21.04.2018, 21:04 Uhr (201 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Die SPD und die Wählergemeinschaft Martensrade kandidieren gemeinsam für die Kommunalwahl am 6. Mai. Gemeinsam treten sie ein für soziale Gerechtigkeit, Demokratie, Bürgerbeteiligung und Transparenz.

 
Veröffentlicht von SPD-Selenter See Süd am: 20.04.2018, 11:42 Uhr (168 mal gelesen)
[Kommunalwahl]
Selent braucht mehr und schönere Orte der Begegnung, damit die Einwohnerinnen und Einwohner eine starke Gemeinschaft bilden. Die SPD in Selent mit seinem dynamischen, erneuerten Team setzt sich für ein familienfreundliches, hundefreundliches, buntes und aktives Selent für Jung und Alt ein. Anlässlich der Kommunalwahl am 6. Mai haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für Selent zahlreiche Ideen formuliert wie eine Boule-Bahn, eine Skater-Bahn, neue und bessere Spielplätze, einen Hundeauslauf und mehr Sitzbänke an Wanderwegen.

 

64787 Aufrufe seit Januar 2014        
Post aus Plön von der SPD-Kreistagsfraktion

Mitglied werden

Regina Poersch MdL

Wetter

Webmaster