Kostenlose Schülerbeförderung und Investitionen für Sportstätten und Schwimmbäder

Veröffentlicht am 20.03.2018, 16:58 Uhr     Druckversion

Auf der jüngsten SPD-Kreistags-Fraktionssitzung galt es, die Vorlagen der Verwaltung zu unseren Anträgen aus dem Dezember 2017 zu beraten.

Zum einen wurde einstimmig die 25 Prozent Bezuschussung der Busfahrkosten für Schüler ab dem 11. Jahrgang und für Auszubildende in der Fraktion beschlossen. Auch das Thema Schwimmhallenförderung war auf der Tagesordnung. Für Heikendorf würden es knapp 11.000 Euro und für Schwentinental sind es fast 460.000 Euro, die es bei Investitionen vom Kreis geben würde. Im April-Kreistag und zuvor in dem Ausschüssen hoffen wir auf breite Zustimmung. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Lutz Schlünsen zeigte sich sehr zufrieden über die Ergebnisse und die Stimmung in der Fraktion.




Kommentare
Keine Kommentare
Demnächst:

27.04.2018
SPD-Mönkeberg

15:00 Uhr, Café op Platt! Riemels un Döntjes, dorto ...

Post aus Plön von der SPD-Kreistagsfraktion

Mitglied werden

Regina Poersch MdL

Wetter

Webmaster