SPD Gettorf startet Initiative zur Wirtschaftsf├Ârderung

Veröffentlicht am 05.02.2013, 11:39 Uhr     Druckversion

Herz.Verstand.Gettorf. Die Gettorfer SPD-Fraktion hat am 04.02.2013 einen Antrag zur Wirtschaftsf├Ârderung in Gettorf gestellt. Sie will erreichen, dass in den Haushaltsjahren 2013 und 2014 insgesamt bis zu 40.000 Euro f├╝r geeignete Ma├čnahmen zur Verf├╝gung gestellt werden.
Es ist der anhaltende Leerstand von Verkaufsfl├Ąchen in der Gettorfer Fu├čg├Ąngerzone, der den SPD-Fraktionsmitgliedern Sorge bereitet. Er gef├Ąhrdet auf Dauer das gesamte Erscheinungsbild des Ortskerns.

Ganz bewusst sollen keine konkreten Ma├čnahmen vorgeschrieben werden. Wesentlich f├╝r die SPD-Initiative ist, dass jeder weiterer Schritt genauestens mit dem Handels- und Gewerbeverein abgestimmt wird. Die Bereitstellung von Haushaltsmitteln sollte in diesem Zusammenhang als erstes ernstzunehmendes Signal verstanden werden.

Geeignete Ma├čnahmen in Sinne des Antrages k├Ânnten beispielsweise die befristete Einstellung einer Betriebswirtin oder eines Betriebswirtes in Teilzeit, die Beauftragung einer Beratungsorganisation oder die Entwicklung eines geeigneten F├Ârderprojektes sein.

Homepage: SPD-Gettorf


Kommentare
Keine Kommentare
 
SPD-Kreisverband RD-ECK
Landtagsabgeordnete


Dr. Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter für RD-ECK,
Wahlkreis 11, Rendsburg
Ansprechpartner für ECK
www.dolgner.info

 


Dr. Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter für
RD-ECK,
Wahlkreis 12, RD-Süd
www.ralf-stegner.de
 

Serpil Mydiatli
Landtagsabgeordnete
www.spd-rd-eck.de/midyatli

Bundestagsabgeordnete


S├Ânke Rix
Bundestagsabgeordneter
f├╝r RD-ECK,
Wahlkreis 04
www.soenke-rix.de

Weitere Links


Ulrike Rodust,
Europaabgeordnete
www.ulrike-rodust.de


SPD-Kreisverband
Rendsburg-Eckernf├Ârde


Juso Rendsburg-Eckernf├Ârde


SPD-Landtagsfraktion


SPD-Landesverband


SPD-Bundestagsfraktion


Landesregierung Schleswig-Holstein

Umweltforum der SPD