Sina Marie Rooswinkel-Weiß

Sina Marie Rooswinkel-Weiß

 

Zur Person:

Geboren am 8. Februar 1987 in Kiel
Freiberuflich tätige Hebamme u.a. in Flintbek und Umgebung
Seit Anfang 2011 Mitglied der SPD Kreistagsfraktion; Mitarbeit im Sozial- und Gesundheitsausschuss
Seit 2008 Gemeindevertreterin in Altenholz; stellvertr. Vorsitzende des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur
Seit 10 Jahren Mitglied der SPD, Mitglied der Gewerkschaft ver.di
 


Das ist mir wichtig:

Meine politischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Soziales, Bildung und Gesundheit.
Wir brauchen eine kreisweit flächendeckende Gesundheitsversorgung
für alle Generationen. Es ist wichtig, dass unsere imland-Klinik weiterhin in öffentlicher Hand bleibt, nur so kann ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge für unseren Kreis gewährleistet werden.
Wir müssen auch in den nächsten Jahren gute soziale und pädagogische Entwicklungsbedingungen für alle Kinder und Jugendlichen sicherstellen. Besonders wichtig sind mir hierbei der Ausbau von Schulsozialarbeit sowie die Befreiung der Eltern von den Schülerbeförderungskosten.
Es muss jeder Schülerin und jedem Schüler möglich sein, auf die gewünschte Schule zu gehen, unabhängig vom Verdienst der Eltern.
Bildung ist eine Investition in die Zukunft!

Sina Marie Rooswinkel-Weiß
Brombeerring 48 a
24161 Altenholz
Tel.: 0431/ 38 65 27 63
Email:
sina.marie.weiss@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Kommunalwahl 2013
SPD-Kreisverband RD-ECK
Landtagsabgeordnete


Dr. Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter für RD-ECK,
Wahlkreis 11, Rendsburg
Ansprechpartner für ECK
www.dolgner.info

 


Dr. Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter für
RD-ECK,
Wahlkreis 12, RD-Süd
www.ralf-stegner.de
 

Serpil Mydiatli
Landtagsabgeordnete
www.spd-rd-eck.de/midyatli

Bundestagsabgeordnete


Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK,
Wahlkreis 04
www.soenke-rix.de

Weitere Links


Ulrike Rodust,
Europaabgeordnete
www.ulrike-rodust.de


SPD-Kreisverband
Rendsburg-Eckernförde


Juso Rendsburg-Eckernförde


SPD-Landtagsfraktion


SPD-Landesverband


SPD-Bundestagsfraktion


Landesregierung Schleswig-Holstein

Umweltforum der SPD