Herzlich Willkommen bei der SPD-Kreistagsfraktion RD-ECK!

Herzlich Willkommen bei der
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit und Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hier finden Sie Informationen und die Position der SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde zu aktuellen politischen Themen im Kreis.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten unserer Fraktionsmitglieder finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.

Leitlinie der politischen Arbeit der SPD-Kreistagsfraktion in dieser Wahlperiode ist unser Kreiswahlprogramm unter anderem mit Schwerpunkten bei Familien und Kindern, Bildung, und Klima- und Umweltschutz. Hier setzen wir uns für die bestmögliche Förderung und Bildung für unsere Kinder und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein, z. B. durch die Sicherstellung der Kinderbetreuung, den Einsatz für Chancengleichheit in der Bildung, die Erweiterung des regionalen Schulangebots um Gemeinschaftsschulen, eine kostenfreie Schülerbeförderung, den Beitritt des Kreises zum Klimabündnis mit der Verpflichtung zur Verminderung des CO²-Ausstoßes, und die Nutzung der Dächer kreiseigener Gebäude für Solaranlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Ihre SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde

 

SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde
Kaiserstr. 8
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 202-360
Fax: 04331 202-530
eMail: spd-fraktion@gmx.de

 

 

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 04.08.2017, 12:11 Uhr (3042 mal gelesen)
[Kreis]
„Die SPD-Kreistagsfraktion favorisiert das von ihr erstmals in der Hauptausschusssitzung vom 13.07.2017 vorgeschlagene Modell, dass die Geburtsstation als Hauptabteilung mit eigener Chefarztstelle und mit gemeinsamer Ressourcennutzung mit Rendsburg weitergeführt werden soll (sog. modifiziertes Dependance Modell). Mit diesem Modell wäre es möglich, die bisherigen Belegärzte auch weiterhin in verantwortlicher Position einzubinden und den Betrieb rechtssicher zu vertretbaren Kosten fortzuführen.  ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 13.07.2017, 15:47 Uhr (4079 mal gelesen)
[Allgemein]
Nulltarif im Busverkehr an den Adventssonnabenden vor dem Aus!

Die Jamaikamehrheit aus CDU, Grünen und FDP hat nicht einmal Interesse an den Fakten zu einem Nulltarif im Öffentlichen Personennahverkehr an den Adventssonnabenden. „Dass man sich allein schon der Prüfung von Fakten verweigert, habe ich bisher noch nicht erlebt“, sagte ...

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 13.07.2017, 15:40 Uhr (3628 mal gelesen)
[Kreis]
Die SPD-Kreistagsfraktion bekennt sich zur Geburt- und Kinderstation

Die SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde spricht sich nach wie vor für den Erhalt der Geburtsstation aus. Ebenso befürworten wir eine Wiedereröffnung der Kinderstation. 

Die Befürworter der Kinderstation führen aus, dass diese mit überschaubaren Mehrkosten machbar und die Geburtsstation sogar kostendeckend betreibbar sei. ...

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 13.07.2017, 12:04 Uhr (5041 mal gelesen)
[Bundespolitik]
27 Staatschefs haben am vergangenen Wochenende am Gipfeltreffen der G20 in Hamburg teilgenommen, ebenso die Spitze der EU, der UNO-Generalsekretär, viele weitere Vertreter*innen internationaler Organisationen. Insgesamt sind annähernd 10.000 Teilnehmer*innen nach Hamburg gekommen.

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 30.06.2017, 21:34 Uhr (4682 mal gelesen)
[Bundespolitik]
In 14 europäischen Ländern dürfen homosexuelle Paare heiraten. Darunter sind sogar katholisch geprägte Gesellschaften wie in Spanien oder Portugal. In Deutschland geht das bislang nicht. 

Die SPD will das schon lange ändern. Deshalb steht im Koalitionsvertrag von Union und Sozialdemokraten: „Rechtliche Regelungen, die gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften schlechter stellen, werden wir beseitigen.“ Ein einfacher, klarer Satz.

 
Veröffentlicht von SPD-Gettorf am: 28.06.2017, 10:08 Uhr (1194 mal gelesen)
[Integration]
Am 25.Juni 2017 war es wieder soweit. Die Gettorfer SPD hat wieder mit vielen Gettorferinnen, Gettorfern und den bei uns lebenden Flüchtlingen zum Ende des Ramadans das "Zuckerfest" gefeiert.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 07.05.2017, 10:00 Uhr (8481 mal gelesen)
[SPD]
Damit Torsten Albig Ministerpräsident bleibt.

Beide Stimmen SPD

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 06.05.2017, 10:57 Uhr (7620 mal gelesen)
[SPD]
Torsten Albig hat gezeigt: ein anderer Regierungsstil ist möglich! Die Küstenkoalition regiert im Dialog mit den BürgerInnen, auch wenn es schwierige Themen sind. Wir unterstützen politische Bildung und fördern Beteiligung, z.B. durch Absenkung des Wahlalters.

 

173183 Aufrufe seit Januar 2003        
 
Kommunalwahl 2013
SPD-Kreisverband RD-ECK
Landtagsabgeordnete


Dr. Kai Dolgner
Landtagsabgeordneter für RD-ECK,
Wahlkreis 11, Rendsburg
Ansprechpartner für ECK
www.dolgner.info

 


Dr. Ralf Stegner
Landtagsabgeordneter für
RD-ECK,
Wahlkreis 12, RD-Süd
www.ralf-stegner.de
 

Serpil Mydiatli
Landtagsabgeordnete
www.spd-rd-eck.de/midyatli

Bundestagsabgeordnete


Sönke Rix
Bundestagsabgeordneter
für RD-ECK,
Wahlkreis 04
www.soenke-rix.de

Weitere Links


Ulrike Rodust,
Europaabgeordnete
www.ulrike-rodust.de


SPD-Kreisverband
Rendsburg-Eckernförde


Juso Rendsburg-Eckernförde


SPD-Landtagsfraktion


SPD-Landesverband


SPD-Bundestagsfraktion


Landesregierung Schleswig-Holstein

Umweltforum der SPD