Umwelt, Sicherheit, Ordnung

Nächster Ausschuss
Umwelt, Sicherheit, Ordnung
am Dienstag 20. Februar 2024

----------------------------------------------------------------------

SPD-Antrag (VO/2023/12460) ist im USO Ausschuss 19. September 2023 akzeptiert und in der Bürgerschaft am 25.1.2024 einstimmig beschlossen:

Hundefreilaufflächen in Lübecks Grünanlagen und Freiflächen schaffen

Der Bürgermeister wird gebeten, zu prüfen und zu berichten, wo weitere geeignete Hundefreilaufflächen und Hundefreilaufstrecken in Lübecks Stadtteilen ausgewiesen werden können.

Begründung:

Immer mehr Menschen in Lübeck, auch in dicht besiedelten Stadtteilen, halten sich Hunde, um einer Vereinsamung zu entgehen. Die bisher ausgewiesenen und bekannt gemachten Hundeauslaufmöglichkeiten werden gerne von Hundebesitzern mit ihren Vierbeinern genutzt. Hier hat die Lübecker Verwaltung gute Arbeit geleistet, die von Hundebesitzern geschätzt wird. Es sind aber insgesamt zahlenmäßig zu wenig und oft liegen sie zu weit von den Wohnungen entfernt. Generell gilt ein Leinenzwang, der aber nicht aufgehoben werden soll. Um trotzdem Flächen oder Strecken von Hundefreilauf zu ermöglichen, könnten in verschiedenen Grünanlagen oder Parks in Lübecks Stadtteilen geeignete Umzäunungen geschaffen werden, die dann wie die bestehenden Anlagen der Bevölkerung bekannt gemacht werden sollen.

---------------------------------------------------------

Treibhausgasbilanz 2019 für Lübeck
vorgestellt im USO am Di 16.3.2021 (Bericht vom 30.3.2021)

2015: - 1 660 000 Tonnen CO2äq -> 7,62 t CO2äq/EW und Jahr
bei 218500 Einwohner

2019: - 1 500 000 Tonnen CO2äq

Ziel: Bis 2030 auf die Hälfte von 2019 (Bü-schaft 30.3.22)
bis 2035 oder 2040 klimaneutral (Rest 1-2 t/EW und Jahr CO2äq?)

 

Klimaanpassungskonzept für Lübeck
VO/2020/09071
24.9.20 Bürgerschaft beschlossen
22.9.20 Haupt-A beschlossen
21.9.20 Bau-A beschlossen
18.9.20 USO beschlossen

KlimaanpassungskonzeptLuebeckKur.pdf
KlimaanpassungskonzeptLuebeckLan.pdf