Demnächst:

20.07.2024
SPD-Fockbek

18:00 Uhr, Räucherfest an der ...

QR-Code

Nortorf zeigt Flagge gegen Rechts!

Veröffentlicht am 28.01.2024, 18:25 Uhr     Druckversion

Am Sonntag d. 28.01.2024 haben sich hunderte Menschen aus dem ganzen Amt Nortorfer Land aufgemacht und in Nortorf auf dem Marktplatz versammelt, um gegen den politischen Rechtsruck der Gesellschaft, gegen Menschenhass und Deportationspläne zu demonstrieren, und um sich solidarisch zu zeigen mit allen vom rechtem Hass bedrohten Menschen in unserem Land.

Eine Veranstaltung für Vielfalt und Frieden in unserer Gesellschaft!

Alle in Nortorf wirkenden Parteien (SPD, Grüne, CDU, FDP) und Vereine wie die AWO, der Nortorfer Kleingartenverein, DLRG, aber auch die Omas gegen Rechts sowie diverse Privatpersonen haben sich an dem Aufruf beteiligt und dem Thema Vielfalt lautstark und sichtbar Geltung verschafft.

Vor allem waren die etwas über 800 Demonstrierenden lebhaftes Zeichen dafür, dass die Zivilgesellschaft auch im Amt Nortorfer Land aufsteht gegen jegliche Pläne von Deportationen, gegen Diskriminierung und gegen Menschenhass.

Vom Marktplatz zog der Demonstrationszug über die Poststraße Richtung Lohkamp und über die Kieler Straße wieder zurück zum Marktplatz. Vehemente Beiträge zur Verteidigung unseres Grundgesetzes und Rufe des "Nie wieder!" erschollen aus allen Kehlen über den Marktplatz.

Wir danken allen Beteiligten und Demonstranten für die Teilnahme und das großartige Zeichen der Solidarität über alle konfessions- und politischen Grenzen hinweg. Wir danken allen Veranstaltern und Organisatoren, den freiwilligen Ordnern und den geduldigen Kollegen und Kolleginnen der Polizei.

Und wir bitten darum, dass wir alle dieses Zeichen der Stärke weitertragen. Sprecht mit euren Freunden, euren Bekannten, mit euren Familien über dieses Zeichen und die Bedeutung dieses Bekenntnisses für unsere vielfältige, offene Gesellschaft.

Damit auch sie mit uns einstimmen: Nie wieder!

Homepage: SPD-Nortorf


Kommentare

Keine Kommentare