Heute 25.05.24

SPD-Krempermarsch
11:00 Uhr, Festkommers 160 Jahr SPD in ...

Demnächst:

27.05.2024
SPD-Fockbek

19:00 Uhr, Vorstandssitzung ...

03.06.2024
SPD-Bordesholm

19:00 Uhr, Vorstandsrunde ...

04.06.2024
SPD-Nortorf

19:00 Uhr, Fraktionssitzung ...

08.06.2024
SPD-Bordesholm

Abschluss-Aktion ...

08.06.2024
SPD-Kiebitzreihe

08:00 Uhr, Infostand zur Europawahl vor dem ...

QR-Code

ASG Positionen zur Europawahl

Veröffentlicht am 27.04.2024, 11:54 Uhr     Druckversion

Positionen der ASG Schleswig-Holstein zu den wesentlichen gesundheitspolitischen Forderungen der SPD Deutschland im Wahlprogramm zur Europawahl 2024 

Die ASG Schleswig-Holstein unterstützt die wesentlichen Forderungen der SPD Deutschlands zur Gesundheitsersorgung und Stabilisierung des Pflegesektors in Europa:

* Jede*r soll Zugang zu notwendigen Arzneimitteln erhalten. Dazu ist eine starke Gesundheitsunion erforderlich, die vernetzt und koordiniert für Gesundheitsprävention, Zugänglichkeit zu kostengünstigen Arzneimitteln und einen starken Pflegesektor eintritt.

* Eine europäische Pflegestrategie soll durch verbindliche europäische Regeln und staatliche Interventionen prekäre Arbeitsbedingungen vor allem in privaten Haushalten auflösen und gute Arbeitsbedingungen im Pflegesektor schaffen.

* Der Gender-Gap soll auch bei Pflege und Betreuung geschlossen werden. Das Modell „Equal Carer – Equal Earner“ soll europaweit ein gleichstellungsorientiertes Erwerbs- und Sorgemodell herstellen.

Nur in gemeinsamer Verantwortung der EU lassen sich diese Ziele verwirklichen!

Homepage: ASG-Schleswig-Holstein


Kommentare

Keine Kommentare