Kommentare
Zum Artikel:


RE: SPD-NET-SH bald eingetragener Verein?
Es gibt sicher Gründe, die dafür sprechen, das neuere kommerzielle System zu verwenden, aber ebenso gibt es auch viele Punkte, die dagegen stehen. Eine solche Diskussion gehört aber nicht in die weltweite Öffentlichkeit wie hier in dieser Kommentarfunktion, sondern sie ist dort zu führen, wo die Strategie für die SPD weiterentwickelt wird. Aus diesem Grunde wird es hier keine Stellungnahme von Seiten der Internetkooperation SPD-NET-SH geben.

Autor: Carsten Schröder, Datum: 19.01.2020, 12:45 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: SPD-NET-SH bald eingetragener Verein? (wird angezeigt)
RE: SPD-NET-SH bald eingetragener Verein?, Jan Lederer, (19.01.2020, 10:30 Uhr)
 
Gemeinde Ascheberg

Orte

Gemeinden:
Dersau
Kalübbe
Nehmten

Ortsplan

 

 

Sitzungen

04.10.2021 19:00 Uhr
OV im BH Ascheberg

Regina Poersch

Unsere Landtagsabgeordnete:
Regina Poersch