SPD-Nahe

Aktuelles

Unser Mann für den Bundestag

 

 

 

 

11. und 18.9. SPD-Nahe ganz vorn

Organisatorisch vorbereitet, Sachen eingeladen und ab zum Infostand über die Wahl -Kandidaten, Wahlprogramm und damit es ein wenig gemütlich zugeht, Kaffee und Kuchen inklusive.  Natürlich war auch unser Kandidat vor Ort - Bengt Bergt für die Bundestagswahl der SPD für den Wahlkreis Segeberg/ Stormarn Mitte. 

Demokratie verlangt als Staatsform den Willen zur Gestaltung durch aktive BürgerInnen. Ein Mindestmaß an Beteiligung  erlauben Wahlen, an denen man gut informiert teilnimmt. Die Information vor Ort leisten wir in Nahe mit unseren öffentlichen Sitzungen, unserer Homepage, unserer DIES&DAS ehrenamtlich und wir sind dankbar, für unsere Infostände auch nichtöffentliche Flächen nutzen zu dürfen.  Befremdlich dagegen wirken Verweigerungen anderer Unternehmen, die zwar gern Geschäfte in Nahe machen, aber nicht bereit sind, für demokratische Spielregeln mal für eine kurze Zeit ein paar Quadratmeter Politik zu dulden. 

Im nächsten Jahr sind Landtagswahlen in Schleswig-Holstein - und so unterstützten uns am Stand einer unserer Kandidaten, Tarek Saad,  sowie FreundInnen aus Seth, Kayhude und Itzstedt.  Wir wollten ein Zeichen setzen: seht her, wählt SPD, und geht bitte, bitte zur Wahl.

 

 

 

DIES&DAS 9/2021- verteilt in Nahe

 

....aber hier ist die analoge Zeitung natürlich auch digital verfügbar. Viel Spaß beim Lesen.

 

Die Sitzung der Gemeindevertretung im September fällt aus - der nächste Sitzungstermin ist der 14.10.2021

$

Die Sommerferien sind vorbei und es geht weiter mit der Kommunalpolitik.

Hiermit lade ich euch zur

Fraktionssitzung am 09.08.2021 um 19.30 Uhr in den Sitzungssaal vom Bürgerhaus ein.

 Frank wird die Fraktionssitzung leiten .

Herzliche Grüße

Daniela

In guter  SPD-Tradition ist diese Sitzung wieder öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen. 

Gemeinde Nahe
Der Bürgermeister
Einladung
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Nahe
Sitzungstermin: Donnerstag, 12.08.2021, 19:30 Uhr
Raum, Ort: Bürgerhaus Nahe - Sitzungssaal -, Segeberger Straße 90, 23866 Nahe
Je nach aktueller Entwicklung kann es zu einer Begrenzung der Anzahl der 
teilnehmenden Einwohner/innen kommen.


Tagesordnung
Öffentlicher Teil:
1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Beschlüsse zur Tagesordnung
3. Bericht des Bürgermeisters
4. Einwohnerfragestunde -Teil I 5. Niederschrift über die Sitzung vom 10.06.2021
5.1. Entscheidung über eventuelle Einwendungen
5.2. Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse
6. Nachfragen zur letzten Niederschrift der Gemeindevertretung und der 
Ausschüsse
7. Nachfragen der Mandatsträger
8. Beratung und Beschlussfassung über die Neufassung des öffentlichrechtlichen Vertrages des Schulverbandes im Amt Itzstedt NA/2021/0246
9. Beratung und ggf. Beschlussfassung über die Gewährung eines 
Zuschusses an einen Verein in der Gemeinde Nahe
10. Beratung und ggf. Beschlussfassung über die Gestaltung / Planung 
der Einweihung des Neubaus der Polizeistation
11. Beratung über starke Niederschläge, deren Auswirkungen und die 
zukünftige Vorgehensweise
12. Einwohnerfragestunde 

Teil II Voraussichtlich nichtöffentlicher Teil:
Es wird beabsichtigt, einen Beschluss über die Behandlung des/der Tagesordnungspunkte/s 
im nichtöffentlichen Teil herbeizuführen
13. Nichtöffentliche Mitteilungen des Bürgermeisters
14. Personalangelegenheiten
14.1. Zustimmung zur Einstellung weiterer Beschäftigten für die 
Kindertageseinrichtung Tausendfüssler NA/2021/0252
15. Auftragsvergaben
15.1. Auftragvergabe zur Lieferung von Möbeln für die Erweiterungsgruppe 
im Dachgeschoss der Kita Birkenhof NA/2021/0250
15.2. Beratung und ggf. Beschlussfassung über Auftragsvergaben von 
Garten-Landschaftsbauleistungen bzgl. des Bauvorhabens Kita 
Hüttkahlen und der Umfahrt bzw. des Parkplatzes der Kita NA/2021/0251
15.3. Ausbau Lüttmoor, Ausschreibung und Auftragsvergabe NA/2021/0249
16. Grundstücksangelegenheiten
16.1. Beratung und ggf. Beschlussfassung über die Veräußerung eines 
Grundstückes im Bereich des B-Planes 28
16.2. Veräußerung einer geerbten Immobilie NA/2021/0247
16.3. Zustimmung zu einem Zwischenvergleich in einer Güteverhandlung 
vor dem Landgericht Kiel NA/2021/0248
16.4. Beratung und ggf. Beschlussfassung über den Ankauf einer Fläche


Itzstedt, 30. Jul. 2021
Gez. Holger Fischer

 

 

Endlich Hauptversammlung - und neuer Vorstand

Am 9.6.2021 wurden in der SPD-Nahe gewählt:

von links: 

Renate Neukirch Schatzmeisterin

Wulfhard Matzick Internetauftritt

Ulrike Pryszcz Vorsitzende

Andreas Pryszcz Stellvertreter

Manfred Schernus DIES&DAS

Daniela Ehlers Schriftführerin

Die neue Vorsitzende dankt und verabschiedet Marc-Andre´Ehlers, der als Vorsitzender die SPD-Nahe mit unermüdlichem Einsatz geprägt hat. Sein Engagement in der Gemeindevertretung Nahe, im Amtsbereich und auf Kreisebene hinterläßt durch seinen privat bedingten Umzug nach Berlin eine Lücke, die für die Naher SPD schwer zu schließen war. Wir wünschen unserem Marc-Andre´ einen guten Start ins berufliche und private Leben in der Bundeshauptstadt.

Bequem zusammen durch den Ort schlendern und sagen,

-was man und frau und Kind

-wo frau und man und Jugendliche

-wie man und frau und Heranwachsende

etwas ganz anders haben möchte.                                                                Das den Planern und Machern vor Ort erzählen, ganz direkt!

Wann?                               5.6.2021 ab 10 Uhr und ab 15 Uhr

Aber anmelden:                burger@cima.de oder 0451 389 68 31

 

Ortsbegehung - mein Eindruck

Am 5.6. trafen sich um 10 Uhr Interessierte zu einer Ortsbegehung in Nahe, bei der Ideen und Vorschläge zur Entwicklung unseres Ortes  im Bürger*innengespräch entwickelt werden sollten.

Nach einer etwas sehr ausführlichen Einleitung ging es dann durch den Ort, wobei an ausgewählten Haltepunkten anstehende Probleme diskutiert wurden. Dabei war Herr Hellriegel von der Firma CIMA, die die Ortsentwicklungsplanung professionell betreut, sehr bemüht, die Einwohner*innen zum Gespräch zu animieren, was bei der Gruppe von ca. 50 Personen auch gut gelang. Bürgermeister Fischer erklärte zudem umfangreich die angesprochenen Sachverhalte, sodass der Ortsspaziergang nicht nur für Neubürger*innen, sondern auch für Alteingesessene informativ und gewinnbringend verlief. Die abschließende Runde im Birkenhof fasste noch einmal zusammen mit der Aussicht, dass die heute gewonnenen Erkenntnisse in die Vorschläge zur Entwicklung des Ortes eingearbeitet werden.

Die gute Besucherzahl zeigt, wie sehr die Naher*innen an ihrem Ort interessiert sind. Der Umgang miteinander auf diesem Rundweg war von einem freundlichen Miteinander geprägt.

Wulfhard Matzick

 

Gemeindebücherei Nahe-Itzstedt

 Liebe Leser*innen,
seit dieser Woche haben sich die Bestimmungen, die Bücherei zu besuchen, schon wieder geändert. Mundschutz, Hände desinfizieren, Abstand halten und in die Liste eintragen reicht.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Büchereiteam
 

 

 

Veränderungen in der Naher Gemeindevertretung

Nach 23 Jahren unermüdlichen Einsatzes in der Kommunalpolitik der Gemeinde Nahe wurde Marc-André Ehlers (SPD) auf der gestrigen Sitzung der Naher Gemeindevertretung verabschiedet. Er verlegt seinen Wohnsitz aus persönlichen Gründen nach Berlin. Bürgermeister Fischer dankte Herrn Ehlers für sein Engagement und die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren.

Frank Irrgang wurde als neuer Gemeindevertreter für die SPD Fraktion eingeführt.  Daniela Ehlers (SPD) übernimmt die Funktion der Fraktionsvorsitzenden und wurde als 2. stellvertretende Bürgermeisterin einstimmig gewählt.  Aufgrund dieser Veränderung waren Neu- und Umbesetzungen in den Gremien der Gemeinde Nahe notwendig.

Folgende Neu- und Umbesetzungen wurden gestern einstimmig verabschiedet:

  • Für das ausgeschiedene Ausschussmitglied wB Frank Irrgang wird wB Andreas Pryszcz in den Bau- und Planungsausschuss gewählt.
  • Für das Ausschussmitglied Gemeindevertreterin Daniela Ehlers wird Gemeindevertreter Frank Irrgang in den Kindergartenausschuss gewählt.
  • Zur neuen Vorsitzenden des Kindergartenausschusses wird wB Julia Brückmann gewählt.
  • Als neues Mitglied in den Beirat der Kindertagesstätte Nahe wird anstelle für Gemeindevertreterin Daniela Ehlers wB Julia Brückmann gewählt.
  • Für das Ausschussmitglied Gemeindevertreterin Daniela Ehlers wird Gemeindevertreter Frank Irrgang in den Ausschuss für Natur, Umwelt und Dorfverschönerung gewählt.
  • Für das ausgeschiedene Ausschussmitglied Gemeindevertreter Marc-André Ehlers wird Gemeindevertreter Frank Irrgang in den Finanzausschuss gewählt.
  • Für das ausgeschiedene Ausschussmitglied Gemeindevertreter Marc-André Ehlers wird Gemeindevertreter Frank Irrgang in den Wahlprüfungsausschuss gewählt.
  • Für das ausgeschiedene Ausschussmitglied Gemeindevertreter Marc-André Ehlers wird Gemeindevertreter Andreas Mügge in den Gemeinschaftsausschuss der Gemeinden Itzstedt und Nahe gewählt.
  • Als Mitglied im Amtsausschuss des Amtes Itzstedt wird für den ausgeschiedenen Gemeindevertreter Marc-André Ehlers Gemeindevertreter Andreas Mügge gewählt.
  • Zum persönlichen Stellvertreter für Gemeindevertreter Andreas Mügge im Amtsausschuss des Amtes Itzstedt wird Gemeindevertreter Frank Irrgang gewählt.
  • Für das ausgeschiedene Ausschussmitglied Gemeindevertreter Marc-André Ehlers wird Gemeindevertreter Andreas Mügge in den Werksausschuss Eigenbetrieb Wasserwerk im Amt Itzstedt gewählt.
  • Gemeindevertreter Frank Irrgang ersetzt als Stellvertreter im Werksausschuss Eigenbetrieb Wasserwerk im Amt Itzstedt Gemeindevertreter Andreas Mügge

SPD-Fraktionsvorsitzende

Daniela Ehlers

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Links

imageimageimage

Kennen Sie Nahe?

Schauen Sie mal links im Menü

unter "Kennen Sie Nahe?"